Orgel des Jahres 2021: Für die Uttumer Orgel stimmen und gewinnen

Im Februar 2020 war die Uttumer Orgel zur "Orgel des Monats" gekürt worden. Kann sie nun Orgel des Jahres 2021 werden?

Verliehen werden diese Auszeichnungen von der Stiftung Orgelklang. Bundesweit fördert diese Stiftung die Erhaltung und Sanierung historischer Instrumente, darunter im Jahr 2020 auch Uttums Denkmalsorgel. Unter der Überschrift "Es ist ein bisschen wie Weihnachten" war diese Orgel im Dezember 2020 ein weiteres Mal prominent auf der Internetseite der Stiftung Orgelklang vertreten. Anlass war die Rückkehr der Pfeifen in die Kirche, nachdem sie in der Werkstatt des Orgelbauers Hendrik Ahrend gereinigt und gerichtet worden waren. Und die alljährlich als Weihnachtsgruß an Freunde und Förderer der Stiftung versandte Karte zierte erneut ein Foto aus Uttums Kirche. Darauf abgebildet waren der festlich geschmückte Weihnachtsbaum und - natürlich - die Orgel.

Aus den 12 Orgeln des Monats im Jahr 2020 kann nun die "Orgel des Jahres 2021" gewählt werden. Die Abstimmung erfolgt ausschließlich online und ist unter diesem Link zu erreichen. Mitmachen kann jede und jeder. Es winken Preise:

  • 1. Preis: Ein Aufenthalt für zwei Personen in einem exklusiven Top- oder Viersternehotel Ihrer Wahl (zwei Übernachtungen mit Frühstück, Auswahl aus 75 Hotels).
  • 2. und 3. Preis: je ein Weinpaket vom Weingut Manz aus Rheinhessen
    Eine Auswahl köstlicher Weine aus dem Weingut der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau
  • 4.-60. Preis: je ein Buch oder eine CD aus der edition chrismon

Kann Uttums Orgel die Orgel des Jahres 2021 werden? Sie kann, wenn ihr viele Menschen ihre Stimme geben. Die Abstimmung ist bis zum 12. Mai 2021 möglich.

Uttums historische Denkmalsorgel nach der Restaurierung im Jahe 2020. Äußerlich sind nur bei genauer Betrachtung Unterschiede zum Zustand davor zu erkennen. Ihr Klang jedoch ist hörbar ausdrucksstärker geworden.

Zurück